Aktienkauf: PennantPark Floating Rate Capital

PennantPark Floating Rate Capital Aktienkauf

Nachdem ich eine Zeit lang keine Aktienkäufe außerhalb meiner Sparpläne getätigt habe, wurde es mal höchste Zeit für einen Neuzugang.

Mit diesem Kauf hole ich mir nicht nur meinen zweiten BDC (Business Development Company) in mein Depot, sondern zugleich auch noch einen Hochdividendentitel. Alles zu meinem Kauf der PennantPark Aktien und meinen Gründen erfährst du in diesem Beitrag.

Ich kaufte 20 Aktien von PennantPark Floating Rate Capital

In meinem Depot befanden sich zuvor keine Aktien von PennantPark. Es handelt sich also um einen Neuzugang. Ich setzte eine Limit-Kauf-Order zu einem Kurs von 11,28 €. Die Gebühren betrugen wie üblich 1,00 € über meinen Broker bei *TradeRepublic. Somit zahlte ich ingesamt 226,60 €.

PennantPark Floating Rate Capital Aktienkauf

Was genau macht PennantPark Floating Rate Capital?

Bei PennantPark handelt es sich um einen BDC, also eine Business Development Company. Eine BDC ist eine nicht registrierte geschlossene Investmentgesellschaft, die sich meist auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert. PennantPark investiert dabei in über 40 unterschiedlichen Industrien im US-amerikanischen Bereich. Vorwiegend im Mittelstand.
Dabei setzt PennantPark auf eine breite Diversifizierung und investiert in viele unterschiedliche Sektoren oder die Unternehmen sind selbst in unterschiedlichen Sektoren tätig.

Die Gründe für meinen Kauf

Es gibt einige BDCs die wirklich sehr stark und aggressiv investieren, das ist hier nicht der Fall. Die Darlehensvergabe von PennantPark ist sehr konservativ und glänzt mit einer geringen Ausfallquote.

Das Portfolio von PennantPark ist wirklich enorm diversifiziert und setzt sich folgendermaßen zusammen:

Pennantpark Diversifizierung

Quelle: PennantPark Annual Reports

PennantPark hat in der ganzen Firmengeschichte von über 400 Finanzierungen lediglich 14 Ausfälle vorzuweisen. Da PennantPark hier größtenteils als First Lien Secured Loans investiert, gibt es im Fall eines Ausfalls niemals einen vollständigen Verlust. Denn PennantPark wird somit bei einem Ausfall als erster bezahlt.

In erster Linie wollte ich mir, nachdem ich meine REITs weiter aufgestockt habe, noch einen weiteren BDC in mein Depot holen, um ebenfalls breiter zu diversifizieren. Auf PennantPark bin ich dann durch die „fintwit“ (Unter diesem Hashtag tummeln sich Finanzbegeisterte auf Twitter) aufmerksam geworden. Statt aber natürlich blind zu kaufen, hatte ich das Unternehmen genau unter die Lupe genommen.

PennantPark Dividende

Bei PennantPark handelt es sich nicht nur um einen Hochdividendentitel, sondern auch um einen Monatszahler. PennantPark schüttet immer zum Anfang des Monats Dividenden aus und aktuell liegt die Dividendenrendite bei unglaublichen 8,83 %. Der Ex-Dividenden Tag ist zur Mitte des Monats.

Solch eine hohe Dividendenrendite muss aber nicht immer unbedingt heißen, dass es dem Unternehmen auch wirklich gut geht. Ich habe mir PennantPark aber genau angeschaut und habe keine Bedenken bei diesem Investment. PennantPark Floating Rate Capital hat wirklich eine stabile Unternehmensentwicklung und geht lieber alles etwas ruhiger an, statt nur sein Portfolio stetig zu erweitern.

Eine Steigerung der Dividenden ist vermutlich dafür erstmal nicht in Sicht. Seit 2015 wurde diese nicht mehr erhöht, allerdings auch nicht gekürzt.
Bei fast 9 % Dividendenrendite stört mich das aber wenig.

Durch den Kauf von 20 Aktien für das Koaladepot erhöht sich meine jährliche Dividende somit Brutto um 19,20 €. (1,60 € monatlich x 12 Monate)

Fazit

PennantPark Floating Rate Capital wird mein Depot prima um einen weiteren BDC ergänzen. Mit Ares Capital, meinem ersten BDC konnte ich bereits einige Dividenden ernten und sogar Kursgewinne verzeichnen. Aktuell steht der Kurs von PennantPark bei knapp 11,00 €. Ich denke, dass selbst hier noch Kursgewinne drin sind. Eventuell sehen wir hier bald sogar wie zu Höchstzeiten die 14,00 € wieder. 

Ein wirklich spannendes Unternehmen, wo ich gern noch einmal nachlegen möchte.

Übersicht

Unternehmen:

PennantPark Floating Rate Capital

ISIN:

US70806A1060

Im Depot seit:

05.10.2021

Letzter Nachkauf:

-

Stückzahl im Depot:

20

Buy-In:

11,28 €

Investiert:

225,60 €

Erhaltene Netto-Dividenden:

0,00 €

Letzte Aktualisierung der Tabelle: 06.10.2021

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.